Startseite

Der Countdown läuft: Noch bis zum 30. April Projekte für ländliche Räume einreichen

Unser Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ geht in die heiße Phase: Gesucht werden noch bis zum 30. April 100 wegweisende Ideen und Projekte, die die Zukunftsperspektiven ländlicher Regionen stärken. Ob Projekte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt, Bildung, Kultur oder Gesellschaft – dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

mehrzu: Der Countdown läuft: Noch bis zum 30. April Projekte für ländliche Räume einreichen

Warum sich eine Bewerbung lohnt: Preisträger berichten im Video

Noch bis zum 30. April suchen wir 100 wegweisende Ideen und Projekte, die die Zukunftsperspektiven ländlicher Regionen stärken. Wir haben ehemalige Preisträger gefragt, wie die Auszeichnung ihre Projekte voran gebracht hat und was sich seitdem entwickelt hat.

mehrzu: Warum sich eine Bewerbung lohnt: Preisträger berichten im Video

Eine Messe im Zeichen des Ideenreichtums

In der Woche vom 7. bis 11. April 2014 fand erneut die bedeutendste Technologie- und Industrieschau der Welt statt: die Hannover Messe. Auch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ war vor Ort: unter anderem mit Impulsvorträgen zum Thema Open Innovation, einem Messestand auf der Metropolitan Solutions und dem Tec2You-Pavillon.

mehrzu: Eine Messe im Zeichen des Ideenreichtums

Dahlien-Logo der Initiative "Deutschland – Land der Ideen"

Deutschland - Land der Ideen

Deutschland ist das Land der Ideen. Gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern entwickelt die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ Projekte und lobt Wettbewerbe aus, um den Blick auf das Land, seine Menschen und ihre Ideen zu lenken. mehr zu: Deutschland - Land der Ideen

Wettbewerbe

Wettbewerbe im Land der Ideen

Wettbewerbe haben eine wichtige Funktion im Land der Ideen. Auf diese Art wird am deutlichsten das kreative Potenzial in unserer Gesellschaft sichtbar gemacht. mehr zu: Wettbewerbe im Land der Ideen

Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2013: Ideen finden Stadt

Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ macht innovative Ideen und Projekte aus Deutschland sichtbar. mehr zu: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2013: Ideen finden Stadt

Forschungsfabrik Ressourceneffiziente Produktion

In der Forschungsfabrik entwickeln Experten neue Technologien zur Ressourceneinsparung und setzen sie mit Partnern ummehrzu: Forschungsfabrik Ressourceneffiziente Produktion

„Alte Baumwolle“ – neues Zentrum der Stadt Flöha, Animation: Obermeyer Planen + Beraten GmbH (vorn links KITA „Baumwollzwerge“ in der „Shedhalle“, vorn rechts Kultur- und Vereinszentrum „Wasserbau“)

Alte Baumwolle: Neues Stadtzentrum für Flöha

Durch die neue Nutzung einer alten Fabrik bekommt eine zersiedelte Kleinstadt endlich ein Zentrummehrzu: Alte Baumwolle: Neues Stadtzentrum für Flöha

„Ideen für die Bildungsrepublik“

Der bundesweite Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ würdigt Projekte und Initiativen, die zu mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche beitragen. mehr zu: „Ideen für die Bildungsrepublik“

Jugendliche betrachten eine Schrifttafel.

Junge Exzellenz Akademie

Sprachen lernen, Prototypen basteln oder selbst zum Lehrer werden – das kann man in der Exzellenz-Akademie.mehrzu: Junge Exzellenz Akademie