Ideen für die Bildungsrepublik

Unter mehr als 3.000 Bewerbungen in drei Wettbewerbsjahren hat eine unabhängige Expertenjury 156 herausragende Projekte ausgewählt, die sich für mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche engagieren. Unter der Schirmherrschaft der Bundes­bildungsministerin Johanna Wanka zeichnete der Wettbewerb diese vorbildlichen Projekte aus, die Kindern und Jugendlichen in herausragender Weise Bildungs­chancen ermöglichen. Drei Mal wurde der Wettbewerb gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der Vodafone Stiftung Deutschland ausgerufen.

Zwei Jungen und zwei Mädchen lächeln und halten ein Schild in der Hand mit der Aufschrift: "Betreten der Baustelle nur für Kinder!"

Deutschlands beste „Bildungsideen“

Die Preisträger des Wettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ zeigen die Vielfalt des bundesweiten Engagements für mehr Bildung in unserem Land. Alle „Bildungsideen“ finden Sie hier.

Der Wettbewerb

Logo des Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik"

„Ideen für die Bildungsrepublik“ sucht Vorreiter einer gesellschaftlichen Bewegung für mehr Bildung. more to: Der Wettbewerb

Die Schirmherrin

Porträtbild einer Frau.

Die Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. more to: Die Schirmherrin

Die Preisträger

Männerhand hält einen Auszeichnugnsgegnstand

Alle ausgezeichneten Bildungsideen finden Sie hier. more to: Die Preisträger

Die Preisverleihungen

Drei junge Akrobatinnen in bunten Kostümen sehen staunend aus dem Bild

Die Bildungsideen wurden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung offiziell ausgezeichnet. more to: Die Preisverleihungen

Die Jury

Mitglieder der Wettbewerbsjury "Ideen für die Bildungsrepublik" sitzen zusammen und beraten

Eine Expertenjury wählte die 52 Bildungsideen des Wettbewerbsjahres 2013 aus. more to: Die Jury

Der Film

Zu Besuch bei fünf der ausgezeichneten „Bildungsideen“. more to: Der Film